Der Alte, der Liebesromane las

„Der Regen umringte ihn von allen Seiten, und der Tag bescherte ihm eine unvergleichliche Behaglichkeit. Der Roman fing gut an.“

Mayela Gerhardt hat diesen wunderbaren Roman von Sepúlveda neu übersetzt und der Oktopus Verlag ein sehr schönes Buch daraus gemacht.

Der Alte kennt sich gut im Urwald am Amazonas aus, durch Zufall hat er eines Tages entdeckt, das er lesen kann. Er liest sich durch die 50 Bände einer Schulbibliothek, um zu entscheiden, was er denn gern lesen möchte…

Gönnen Sie sich mit diesem Buch einen ganzen Abend beste Unterhaltung. Wiederholung nicht ausgeschlossen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top