EM in der Buchhandlung

Corona… Und alles abgesagt? NEIN, dachten wir uns, und beschlossen, als Ersatz für die große „Europa-Meisterschaft“, die diesen Sommer hätte stattfinden sollen, eine kleinere „Eigene Meisterschaft“ am Tischkicker auszurichten – inklusive Mundschutz, in kleinerem Kreise, auf kleinerem Raum, mit größerem Abstand und größtmöglichem Spaß!

Also machten wir uns an die Arbeit, gestalteten, druckten und verteilten Flyer und Plakate, entwarfen einen Anmeldungsbogen für Interessierte und erarbeiteten unsere Kicker-EM-Spielregeln. Wir bewarben unsere neueste Aktion fleißig und nach einigen erfolgreich verteilten Anmeldungsbögen konnten wir sagen: Das Team steht!

An den drei Spieltagen wurden nun Kicker-Kämpfe von jeweils 5-15 Minuten ausgefochten, wobei pro Seite nur ein Spieler kickerte und kein Seitenwechsel oder Spieleraustausch erlaubt war. Eine unparteiische Person warf den Ball ins Feld und das Spiel konnte beginnen. 

Aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen war jeder dazu angehalten, vor dem Spiel gründlich die Hände zu waschen, auf Abstand zu achten und Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Nach vielen spannenden Wettkämpfen wurde am 29.6.20 das große Finale ausgetragen, an dessen Ende die Siegerehrung stattfinden sollte. Der golden glänzende Pokal gefüllt mit schokoladigen Leckereien stand bereits bereit, während die drei besten Kickerer noch mitten im rasanten Spiel für das Siegertreppchen steckten. Yannick Lehnert alias „The Panther“ sicherte sich bald den ersten Platz, während Florian und Georg vom „FC Bayern Hof“ in einem alles entscheidenden letzten Match um den 2. Platz kämpften. Schließlich belegte der FC Bayern Hof den 2. Platz und Florian den 3.

Bei der anschließenden Siegerehrung durfte jeder der glücklichen Gewinner eine Kicker-Urkunde in Empfang nehmen. Florian erhielt zusätzlich einen Gutschein vom Restaurant „Aufschlag“, Georg darf sich ab jetzt an einem Grillgutschein samt Grillbesteck erfreuen und Yannick bekam den Siegerpokal voller Süßigkeiten und ebenfalls einen Aufschlag-Gutschein. 

Ursprünglich war als erster Gewinn ein kleiner Kicker für den Tisch geplant, doch als uns das Niveau unserer drei Kicker-Spezialisten während der EM-Spiele so langsam klar wurde, mussten wir einsehen, dass dieser Mini-Tischkicker erst noch wachsen und gedeihen muss, bevor er unseren Gewinnern gerecht werden kann…

Alles in allem war es eine fantastische und lustige Prämiere unserer Eigenen Meisterschaft, die uns allen vielleicht noch viel mehr Spaß gemacht hat als die Europäische!

Wir freuen uns auf alle weitere EMs, die hoffentlich in den nächsten Jahren noch folgen werden!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top