Buchcover: Die Insel ist zu klein für uns vier

Gery Greer, Bob Ruddick: Die Insel ist zu klein für uns vier

Scott und Pete sind beste Freunde. Sie haben bei ihren Eltern durchgesetzt, dass sie eine Woche lang auf der unbewohnten Schildkröteninsel zelten dürfen. Doch nichts läuft nach Plan.

Das Zelt – eine Zumutung

Das Kanu – kentert bei Anfahrt zur Insel

Die „einsame“ Insel – ist „bewohnt“ und daß ausgerechnet von zwei Mädchen

Wer vertreibt wen wohl am schnellsten?

Das Buch ist eine vergnügliche und kurzweilige Ferienlektüre, außerdem gut geeignet für den Vorlesewettbewerb oder zum Vorstellen vor der Klasse.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top