Karsten Dusse, achtsam morden

„Natürlich können Sie am Gras ziehen, damit es schneller wächst. Sie können aber auch Ihren Kopf auf das Gras legen, während es wächst. Nichts davon wird das Wachstum des Grases beeinflussen. Aber nur bei einer der Alternativen sind Sie ausgeruht, wenn es darum geht, das Gras später zu mähen.“

Statt sich Gedanken über das Gras zu machen, können Sie aber auch einfach diesen unterhaltsamen Krimi lesen. Die Tipps von Joschka Breitner „Entschleunigt auf der Überholspur-Achtsamkeit für Führungskräfte“ gibt es gratis dazu.

Ich kann jedenfalls nicht mehr das Wort „achtsam“ in Gegenwart meines Mannes aussprechen, ohne das wir einen Lachanfall bekommen.

Leseprobe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top