Kuromori – Das Schwert des Schicksals

Im Flugzeug sitzend hält sich Kenny Blackwood noch für einen ganz normalen Jungen auf dem Weg zu seinem Vater in Tokyo, bis im Gepäckfach ein seltsames Pelztier auftaucht, das niemand außer ihm zu sehen scheint. Als er am Flughafen von einschüchternden Männern festgehalten und als „Kuromori“ bezeichnet wird, der in einer uralten Prophezeiung eine tragende Rolle spielen soll, beginnt für Kenny ein Wettlauf gegen Zeit und Schicksal, in dem er Götter, Drachen und Ungeheuer schlagen muss, um die Menschen zu retten.

„Kuromori – Das Schwert des Schicksals“ ist der erste Teil einer spannenden Trilogie für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren, die in einem von Mythen und Legenden geprägten Japan angesiedelt ist und junge wie alte Leser mit fesselnder, schöner Sprache in ihren sagenumwobenen Bann zieht!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top