Luisa – Flugzeuge und Sternschnuppen von Marina C. Herrmann

Wie gehen wir mit Schicksalsschlägen um? Geben wir auf oder kämpfen wir uns zurück ins Leben?
Markus ist ein junger Mann der sich gerade von seiner Freundin getrennt hat und sich jetzt nur auf eine Sache konzentrieren will: seine Kunst. Doch immer häufiger läuft ihm eine junge Frau über den Weg, Luisa. Markus muss sie unbedingt kennenlernen und fragt sie nach einem Date. Die beiden verstehen sich sofort und schon bald zieht Luisa bei ihm ein. Endlich verläuft Markus´ Leben so wie er es sich erträumt hat: er lebt in einer tollen Wohnung, sein Hobby zahlt seine Miete und er hat seine Seelenverwandte getroffen. Doch eines Tages verändert sich Luisas Verhalten und Markus muss erkennen, dass Luisa ein dunkles Geheimnis hat mit dem sein Leben nie mehr so sein wird wie es war…

Diese Geschichte rührt zu Tränen, bringt zum Lachen und regt zum Nachdenken an. Denn manchmal ist alles was wir brauchen ein Wunsch. Dann können wir Flugzeuge auch schon mal für Sternschnuppen halten…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen