DBH038 Ein Mantel so rot

avatar
Barbara Schinko
avatar
Frank Neumann-Staude

Barbara Schinko liest aus ihrem Buch “Ein Mantel so rot”.

Eine rote Kapuze. Ein Jäger und ein Wolf. Als Zoyas Mann zum ersten Mal die Gestalt eines Wolfs annimmt, ahnt Zoya nicht, welches Unglück damit über sie und ihr Dorf hereinbricht. Wie liebt man jemanden, der kein Mensch mehr ist? Haben die anderen Dorfbewohner mit ihren Befürchtungen Recht – wird Zoyas Mann seinen Namen vergessen und sich in ein Mischwesen aus Mensch und Tier, einen “rasenden Wolf” verwandeln? Zoya kämpft um ihre Liebe. Kann sie mit Hilfe Grischas, des Jägers, den Fluch abwenden? 


Rotkäppchen einmal anders: In “Ein Mantel so rot” verwebt die Autorin Barbara Schinko Elemente des bekannten Märchens der Brüder Grimm zu einer ebenso bittersüßen wie düsteren Geschichte über die Liebe zwischen einer jungen Frau … und ihrem Wolf.

Band 2 aus der Reihe der Märchenspinner

Ein Mantel so rot

Barbara Schinko

ISBN: 978-3959591164

Das Buch ist auch in unserem Shop erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top