Wörter Memory

Zum Spiel: die Grundidee ist die gleiche wie beim klassischen Memory: zwei zusammenpassende Karten müssen aufgedeckt werden. In diesem Spiel sollen die Karten ein sinnvolles zusammengesetztes Wort ergeben. Verbindende Buchstaben sind erlaubt: zB Sonne(n)Blume oder Hose(n)Bein. Im Zweifelsfall entscheiden die Mitspieler ob das Wort gilt oder nicht (zB SchneeBrett-gibt es das? Was ist das?). Es ist sehr wahrscheinlich das das Spiel am Ende nicht aufgeht. Wir haben immer Paare gewählt, aber es gibt verschiedene Kombinationsmöglichkeiten und das macht den Reiz des Spieles aus. Also gleich noch mal spielen!

Zum Praktischen: -die Vorlagen einfach runterladen und auf stabilem Papier ausdrucken (entsprechend den Wörterkarten ausreichend Rückseiten ausdrucken, die verhindern, dass das Wort durchscheint)

-ausschneiden und mit Pritstift jeweils Wörterkarte und Rückseite leicht fixieren

-laminieren

-ausschneiden

…und spielen. Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top