Die Krankenschwester Leigh Weston wurde von einem Patienten gestalkt. Sie ist danach ins Haus ihrer geliebten, verstorbenen Adoptiveltern gezogen. Das Haus liegt an einem See. In diesem See fand der Polizist und Taucher Ryan Parker beim Übungstauchen eine Leiche. Als er an Leighs Tür kopft um nach den Videos der Überwachungskamera zu fragen, stellt er fest, dass es seine frühere unerreichbare Highschool-Liebe ist.

Kurz darauf wird auf Leigh ein Mordanschlag verübt. Es bleibt nicht bei dem einen Mordanschlag. Die Ereignisse überschlagen sich und Ryan will nur noch Leigh beschützen, was ihm aber nicht gelingt. Als ein Tatverdächtiger, auf den die Indizien passen, verhaftet wird, glauben sie, dass endlich der Fall gelöst und Leigh sicher ist. Doch dann nimmt die Sache eine unvorhergesehene, gefährliche Wendung.

Ein spannendes Buch vom Anfang bis zum Ende.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top