Schneeflocken aus Bügelperlen

„Schneeflöckchen Weißröckchen wann kommst du geschneit?“ Der Schnee lässt auf sich warten? Bastele doch einfach aus weißen Bügelperlen Schneekristalle. Es muss nicht zwingend eine runde Legeform sein, ich habe mit verschiedenen Formen experimentiert.

Spannend ist, wie viele Löcher die Schneeflocke verträgt und durch das Bügeln die Form behält. Ich habe auch beim Bügeln versucht, nicht die Perlen „zu zubügeln“. So bleiben noch mehr Löcher, die die Flocken filigraner wirken lassen. Einmal ist mir der Innenteil aus der Umrandung rausgebrochen, da habe ich mit feinem Nylonfaden beide Teile wieder zusammengefügt. An einem Ast vor dem Fenster entsteht so eine schöne winterliche Stimmung.

Viel Spass beim Ausprobieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top