Dein Licht durchbricht die Dunkelheit

In bewegenden Briefen an ihre Großnichte Wren, die mit Depressionen und einer Angststörung kämpft, setzt sich Katherine mit der Bedeutung von Jesu Leiden und Tod am Kreuz auseinander und damit, wie sie selbst ihren Weg aus der Dunkelheit ins Licht gefunden hat. Und sie zeigt, dass trotz offener Fragen und schmerzvoller Erfahrungen Heilung möglich ist…

Dieses Buch ist kein Roman im klassischen Sinn, sondern lädt dazu ein, Jesus als Gefährten im Leiden kennenzulernen. Es enthält einen Kreuzweg in Form von acht Stationen mit Bibeltexten, Kunstwerken, Gebeten und Fragen zur Reflexion. Gleichzeitig erfährt der Leser mehr über die Geschichte von Katherine Rhodes, der Leiterin des New Hope-Einkehrzentrums im Roman „Unterwegs zu dir“.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist eine einfühlsame und wunderbare Hinführung zum Kreuz Jesu. Nicht nur zur Osterzeit, sondern auch zur Trauerbegleitung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top