Patrick Roth, Magdalena am Grab

Maria Magdalena am Grab, eine Erzählung aus dem Johannes Evangelium, ist das Zentrum dieses schönen Buches aus der Insel-Bücherei.

Eine kleine Gruppe von Regie- und Schauspielstudenten trifft sich für Probeinszenierungen-der Ich-Erzähler wählt oben genannte Ostergeschichte. Mit jedem Spielversuch vertieft sich die Erzählung und wird für den Leser fast zu einer Predigt.

Ein Buch voller Wendungen: von einer Abgewandtheit, Getrennt-und Zerrissenheit geschieht die Wandlung zur Zugewandtheit. Einer ist jetzt im Auge des anderen.

Christus ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden! Halleluja!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top